#FutureLabEU

Der Projekttag #FutureLabEU ist in drei oder vier Phasen aufgeteilt: je nachdem, ob man einen politischen Gast hat oder nicht. #FutureLabEU ist für ca. 20-35 Teilnehmer*innen ausgelegt.

Informationsphase Einführung in die Thematik „Europas Zukunft in Stadt und Land“
Werkstattphase Erarbeitung eigener Ideen zur Zukunftsgestaltung
Präsentationsphase Pitch und Austausch über die Ideen
Dialogphase Diskussion mit einem Gast aus der Europapolitik

Zur Durchführung benötigt man das #FutureLabEU-Handbuch und diese Materialien: PowerPoint-Präsentation, optional für jeweils einen oder zwei Schüler*innen die Zitate-Sammlung, (idealerweise) ein Farbausdruck der sechs Faktoren und (idealerweise) Farbausdrucke der Städte- und Regionen-Profile.