Werkstattphase

Kern des #FutureLabEU bildet die Werkstattphase, bei der die Schüler*innen an drei Beispielstädten (Paris, Sofia und Venedig) und drei Beispielregionen (Lausitz, Murau und Podlachien) arbeiten: ihre Probleme erarbeiten und dafür eigene Lösungen finden.

Dafür brauchen die Schüler*innen neben Plakaten und Markern die jeweiligen Profile. Anhand der Fragen, die im Handbuch und in der PowerPoint-Präsentation stehen, kann man nun die sechs Gruppen durch die drei Schritte der Zukunftswerkstatt führen: Kritik, Phantasie und Realität.